Klasse B mit Schlüsselzahl 96 - B 96

 

Welche Fahrzeuge dürfen gefahren werden?

Fahrzeugkombinationen aus

einem Kraftfahrzeug der Klasse Bund einem Anhänger zGM über 750 kg,

 

sofern die zGM der Fahrzeugkombination mehr als 3.500 kg,

aber max. 4.250 kg beträgt.

 

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei begleitetem Fahren oder

Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer o.ä .)

 

Wie sieht die Schulung aus:

 

Der Bewerber muss keine Prüfung ablegen.

 

Die Fahrschule stellt eine Teilnahmebescheinigung aus. Diese wird

zur Eintragung der Schlüsselzahl 96 bei der Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt.

 

Die Schulung besteht aus folgenden Teilen:

 

Fahrpraktische Übungen mind. 60 Min. je Teilnehmer.

Gesamtdauer der Schulung mindestens 7 Stunden

 

 

KOSTEN 220.00 Euro