Klasse BE

 

Welche Fahrzeuge dürfen gefahren werden?

Fahrzeugkombinationen aus einem Kraftfahrzeug der Klasse B und

einem Anhänger oder Sattelanhänger, zGM max. 3.500 kg

 

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei begleitetem Fahren oder

Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer o.ä.)

 

Die zGM des Anhängers ist auf 3.500 kg beschränkt.

Ist die zGM des Anhängers größer als 3.500 kg, benötigt der Fahrer die

Fahrerlaubnis der Klasse C1 E, obwohl das Zugfahrzeug in die Klasse B

fällt.

Mit einer vor dem Stichtag erteilten Fahrerlaubnis der Klasse BE dürfen

auch ab dem 19.01.2013 weiterhin Kombinationen mit einem Anhänger

mit einer zGM über 3.500 kg geführt werden!