Die Klasse C1 kann mit dem 18. Lebensjahr erworben werden.

Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3,5t, aber nicht mehr als 7,5t,und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen.

 

Befristet bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach Feststellung der Eignung durch Vorlage einer Bescheinigung über eine ärztliche Untersuchung und eines augenärztlichen Zeugnisses (erneute Feststellung der Eignung nach jeweils 5 Jahren).

Vorbesitz  Klasse B notwendig,

keine weiteren Klassen eingeschlossen

 

Sie benötigen für das Landratsamt folgende Unterlagen:

►  gültiger Personalausweis oder Reisepass

►  1 biometrisches Passbild

►  augenärztliches Gutachten - Sehtest

►  ärztliches Gesundheitsgutachten

►  Erste Hilfe Kurs

 

     Theoretischer Mindestunterricht:

►  6 Doppelstunden Basiswissen und

►  6 Doppelstunden Spezialwissen C1

 

      Praktische Pflichtstunden:

►  3 x 45 min Überlandfahrt

►  1 x 45 min Autobahnfahrt

►  1 x 45 min Beleuchtungsfahrt.