Winterferienkurs

Besuchen Sie unseren Winterferienkurs Kursbeginn 27.12.2017

Weihnachts Überraschung

Kaufen Sie einen Gutschein für 200 Euro und bezahlen nur 100 Euro

IN 7TAGEN THEORIE

Bitte beachten Sie eine frühzeitige Terminabsprache mit der Fahrschule

 

Bei uns können Sie:

 

Die FS - Klasse B  innerhalb von zwei Wochen erlangen. Der Motorradführerschein ist innerhalb von ein bis zwei Wochen möglich und für die Klasse C benötigen Sie ebenfalls nur zwei Wochen. Viele Fahrschüler entscheiden sich für den Kompakt - Ferienkurs um die theoretischen Pflichtunterrichte schnell zu erarbeiten. Für die praktische Ausbildung nehmen sie sich dann die Zeit, die sie brauchen.

 

 

Der Ablauf der Ausbildung im Ferien - Schnell oder Intensivkurs ist eigentlich ganz einfach. Doch vor Beginn der Führerscheinausbildung müssen einige wichtige Dinge geklärt werden, erst dann steht dem Führerschein nichts mehr im Weg. Wir schließen einen Ausbildungsvertrag mit Ihnen ab und besprechen alle wichtigen Details Ihrer Ausbildung.

 

Dazu gehören:

 •  Antrag für die Fahrerlaubnis

 • 1 biometrisches Passfoto (35x45)

 •  Sofortmaßnahmenkurs

 •  Sehtest.

Für Fahrschüler aus dem Landkreis gilt: Der Führerschein-Antrag muss auf der zuständigen Gemeinde abgestempelt werden und wieder in der Fahrschule abgegeben werden, wenn möglich schon mit Passfoto, Sehtest und Sofortmaßnahmenkurs.

 

Haben Sie den Führerschein mit 17 Jahren beantragt, dann gilt: Ihre Begleitpersonen müssen mindestens 30 Jahre alt, fünf Jahre den Führerschein besitzen und dürfen nicht mehr als drei Punkte in Flensburg aufweisen. Die Begleitpersonen sind verpflichtet Kopien vom Führerschein und Personalausweis, Vorder + und Rückseite! dem Führerscheinantrag beizulegen.

 

Erst wenn der Antrag vollständig  und bei uns in der Fahrschule oder in einer der Filialen abgegeben worden ist, kann er in der Fahrerlaubnisbhörde eingereicht werden. Unvollständige Anträge werden nicht angenommen.

 

Der Führerscheinantrag muss gerade bei Schnellkursen rechtzeitig gestellt werden, kalkulieren Sie deshalb bei Ihren Planungen eine Bearbeitungszeit der Behörde von drei bis vier Wochen ein! Passen Ihre Theoriestunden (14 Stunden), und der Führerscheinantrag ist freigegeben, dann wird es ernst. Sie können sich zu Ihrer Theorieprüfung eine Woche vorher telefonisch oder persönlich im Büro anmelden. Sollten Sie nicht rechtzeitig absagen( 3 Werktage) ist der Prüftermin verbindlich, außer Sie legen dem Prüfer am Prüfungstag ein ärztliches Attest vor. Wir haben jede Woche Prüfung (normalerweise mittwochs).

 

Die praktische Fahrprüfung wird mit dem Fahrlehrer abgesprochen.

 

Zur Prüfung bringen Sie bitte mit: Pass/ Personalausweis, Brille etc. Vor der Theorie - Prüfung muss die Zahlung der Zwischenrechnung erfolgen: Bar, Banküberweisung , EC-Karte. Die Rechnungen erhalten Sie ab Montag Nachmittag im Büro. Nach einer erfolgreich bestandenen Theorieprüfung wird der Fahrlehrer/in mit Ihnen den Termin für die praktische Fahrprüfung besprechen. Restbetrag bei der praktischen Prüfung zahlbar.